• Homepagebilder Praxis 02
  • Homepagebilder Praxis 04
  • Homepagebilder Praxis 03

Bewegung

„Sport ist so wichtig wie ein Krebsmedikament“ – das war die Überschrift eines Fachbeitrags im Deutschen Ärzteblatt vom 6. März 2009. Genauso wichtig ist Bewegung bei Diabetes, Herz- und Kreislauferkrankungen und selbstverständlich bei Erkrankungen der Muskeln und Gelenke. Als Einzeltherapie oder in der Gruppe ist Bewegung ein wesentlicher Bestandteil einer ganzheitlichen naturheilkundlichen Therapie.

Die Klassische Massage lockert, entspannt und vitalisiert. Bei der Punktuellen Massage werden Schmerzpunkte in Muskulatur, Sehnen und Faszien behandelt. Dadurch werden stoffwechselgestörte Gewebsanteile (Myogelosen, Faszienverklebungen u.a.) gelöst und wieder optimal mit dem Blutkreislauf und dem Gewebestoffwechsel verbunden.

Die Lymphdrainage ist eine unscheinbare, aber sehr wirkungsvolle Therapie. Durch Aktivierung des Lymphstroms werden Stauungen und Ödeme beseitigt (z.B. nach Verletzungen, Beinödemen, Ulcus cruris) und erkrankte Organe entlastet (z.B. bei Kopfschmerzen, Verdauungsstörungen, Gelenkentzündungen).

Lebensordnung

Ordnungstherapie

Wasser

Armbad 200x250

Ernährung

Ernährungstherapie

Bewegung

Sport ist so wichtig wie ein Krebsmedikament

Heilkräuter

Phytotherapie