• Homepagebilder Praxis 02
  • Homepagebilder Praxis 04
  • Homepagebilder Praxis 03

Lebensordnung

Ordnungstherapie betrachtete Sebastian Kneipp als die Grundlage aller naturheilkundlichen Therapie. Dies drückte er immer wieder aus: „Oft konnte ich den kranken Menschen erst helfen, als ich Ordnung in ihre Seele brachte.“

Sebastian Kneipp war Pfarrer und Naturheilkundler. Und so schaute er den Menschen in seiner Vollständigkeit an. Er sah bei seinen Patienten die körperlichen Bedürfnisse, das natürliche Verlangen nach Gemeinschaft und den Wunsch nach Frieden mit Gott.

So sind bei einer naturheilkundlichen Aufnahme der Krankheitsgeschichte und bei der Therapieplanung neben den offensichtlichen Krankheiten auch die Lebensgeschichte, bedeutende Lebensereignisse und die persönliche Glaubensüberzeugung des Pateinten von Bedeutung.

In diesem Sinn versuchen wir gemeinsam mit Ihnen den Weg zu einer besseren Gesundheit zu finden.

Lebensordnung

Ordnungstherapie

Wasser

Armbad 200x250

Ernährung

Ernährungstherapie

Bewegung

Sport ist so wichtig wie ein Krebsmedikament

Heilkräuter

Phytotherapie